Presse und Aktuelles

Herzlich willkommen in unserem Pressebereich. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und informieren Sie in dieser Rubrik mit Pressemitteilungen über aktuelle Themen. In der rechten Navigationsleiste finden Sie Links auf Artikel der lokalen Medien und Hintergrundinformationen aus Verbänden und Organisationen.

Wenn andere schlafen sind WIR hellwach - Die Bereitschaft der Stadtwerke: Tag und Nacht für Sie im Einsatz

05-2017 | Störungen und Ausfälle kennen weder Tageszeit noch Wochentag. Sie kommen oft unerwartet und stets ungelegen. Im Netz der Lindauer Stadtwerke passiert das selten. Und wenn, dann kommt schnell Hilfe. Aus diesem Grund bieten die Stadtwerke 24-Stunden-Bereitschaftsdienst, der die Menschen im Netzgebiet in Notfällen nicht alleine lässt. Die Mitarbeiter der Stadtwerke sind an 365 Tagen im Jahr – 24 Stunden täglich erreichbar. Innerhalb kürzester Zeit sind Monteure und Techniker vor Ort, um Störungen schnellstmöglich zu beseitigen und für Sicherheit zu sorgen. Nachteinsätze gehören da ganz selbstverständlich dazu. Leitstelle und Störungsbereitschaftsdienst sind rund um die Uhr besetzt und über Telefon zu erreichen.

Licht für Lindaus Sicherheit

03-2017 | Mit über 4.100 Straßenleuchten sorgen die Stadtwerke im Auftrag der Stadt Lindau Nacht für Nacht für Licht und Sicherheit in der Stadt. Um Kosten zu sparen wird seit 2005 die Straßenbeleuchtung von 01:00 Uhr bis 05:15 Uhr abgeschaltet – aus Sicherheitsgründen betrifft diese Abschaltung keine Hauptdurchgangsstraßen, das könnte zu einer Gefährdung der Verkehrssicherheit führen.

Nur einen Klick von aktuellen Informationen entfernt: Hauptsache übersichtlich: Die Stadtwerke teilen Ihre Internet-Seiten auf

03-2017 | Eine Homepage, auf der alle Geschäftsbereiche übersichtlich und ansprechend dargestellt werden, wo Kunden und Geschäftspartner Ihre Formulare sofort finden, die Stadtbus-Fahrgäste mit einem Klick beim Fahrplan landen und das Ganze dann auch noch rechtlich völlig korrekt innerhalb der Regulierungsvorschriften der Bundesnetzagentur – ein Traum, leider. Denn je mehr Informationen man auf so einer Internetseite bieten will, desto mehr muss man in tiefere Ebenen packen und sortieren und irgendwann macht das Surfen keinen Spaß mehr, weil es zu kompliziert ist.

Presse und Kommunikation

Manuela Schlichtling-Pfersich

Tel.: +49 (0)8382.704 316
Fax: +49 (0)8382.704 5316

E-Mail