Presse und Aktuelles

Herzlich willkommen in unserem Pressebereich. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und informieren Sie in dieser Rubrik mit Pressemitteilungen über aktuelle Themen. In der rechten Navigationsleiste finden Sie Links auf Artikel der lokalen Medien und Hintergrundinformationen aus Verbänden und Organisationen.

Licht für Lindaus Sicherheit

03-2017 | Mit über 4.100 Straßenleuchten sorgen die Stadtwerke im Auftrag der Stadt Lindau Nacht für Nacht für Licht und Sicherheit in der Stadt. Um Kosten zu sparen wird seit 2005 die Straßenbeleuchtung von 01:00 Uhr bis 05:15 Uhr abgeschaltet – aus Sicherheitsgründen betrifft diese Abschaltung keine Hauptdurchgangsstraßen, das könnte zu einer Gefährdung der Verkehrssicherheit führen.

Nur einen Klick von aktuellen Informationen entfernt: Hauptsache übersichtlich: Die Stadtwerke teilen Ihre Internet-Seiten auf

03-2017 | Eine Homepage, auf der alle Geschäftsbereiche übersichtlich und ansprechend dargestellt werden, wo Kunden und Geschäftspartner Ihre Formulare sofort finden, die Stadtbus-Fahrgäste mit einem Klick beim Fahrplan landen und das Ganze dann auch noch rechtlich völlig korrekt innerhalb der Regulierungsvorschriften der Bundesnetzagentur – ein Traum, leider. Denn je mehr Informationen man auf so einer Internetseite bieten will, desto mehr muss man in tiefere Ebenen packen und sortieren und irgendwann macht das Surfen keinen Spaß mehr, weil es zu kompliziert ist.

Stadtwerke warnen vor falschen Mitarbeitern

03-2017 | Die Stadtwerke Lindau warnen alle Kundinnen und Kunden sowie Bürgerinnen und Bürger vor Telefonanrufen, bei denen sich die Anrufer als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgeben, persönliche Daten der Kunden erfragen und einen neuen Energievertrag verkaufen wollen.

Stadtwerke verbessern auf der Insel einmal mehr die Versorgungssicherheit

02-2017 | Kontinuierlich erneuern die Stadtwerke Lindau die Mittelspannungsleitungen aus den 50er Jahren und halten so das Versorgungsnetz sicher und auf dem neuesten Stand der Technik. Ab Montag, 13. Februar 2017 soll – je nach Wetterlage – auf der Insel damit begonnen werden, in vorverlegte Kabelschutzrohre neue 10.000 Volt-Kabel von Trafo-Station zu Trafo-Station einzuziehen.

Presse und Kommunikation

Manuela Schlichtling-Pfersich

Tel.: +49 (0)8382.704 316
Fax: +49 (0)8382.704 5316

E-Mail