Es wird weihnachtlich in Lindau

Lindau (cf) – Es geht mit großen Schritten Richtung Winter, und damit auch in Richtung Adventszeit. So sind Juan Castro (links) und Sven Boppert von den Stadtwerken derzeit unterwegs, die Weihnachtsbeleuchtung zu installieren wie hier auf der Seebrücke.

Dieses Jahr allerdings stehen sie nicht unter dem Zeitdruck wie in anderen Jahren. Das hat Auswirkungen auf das Aufstellen des Weihnachtsbaumes vor dem Alten Rathaus. Denn in diesem Jahr haben die Nörgler keine Chance, sich darüber zu beklagen, dass da erst die Sterne aufgehängt würden und dann müsse der Weihnachtsbaum mühsam darunter hindurchgequetscht werden. Das ist dieses Mal anders, denn mit dem späten Adventbeginn haben Castro, Boppert und Kollegen genug Zeit, sich die Arbeit so einzuteilen, dass die Sterne in der Maximilianstraße erst nach dem Baumtransport aufgehängt werden. Der Weihnachtsbaum, so viel sei schon mal verraten, wird am Mittwoch, 15. November vor dem Alten Rathaus aufgestellt werden.

Kollegen der Stadtwerke kümmern sich um Weihnachtsstimmung. Foto: Christian Flemming