Stadtwerke warnen vor Mitarbeitern mit falschen Dienstausweisen

Der Elektriker der Lindauer Stadtwerke staunte nicht schlecht, als ihm auf der Straße ein aufmerksamer Bürger den Dienstausweis eines Stadtwerke-Mitarbeiters gab, den er gefunden hatte: Diesen Kollegen hatte er noch nie gesehen.

Eine ziemlich schlechte Papierkopie mit Stadtwerke-Logo steckte über einer Whitecard in einer Hartplastikhülle, titelte „Mitarbeiterausweis“ und enthielt Namen und ein Foto des falschen Mitarbeiters. Die Stadtwerke Lindau weisen die Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass Dienstausweise der Stadtwerke mit Ausweis- und Personalnummern versehen sind. „Im Zweifel lieber anrufen und nachfragen“ rät Hannes Rösch, Leiter der Abteilung Markt bei den Stadtwerken. Der Kundenservice ist unter 0 83 82 / 704 263 erreichbar.