Behinderungen der Linien 2 und 3 vom 20. bis 22. August 2015

Wegen Asphaltierungsarbeiten wird die Schönauer Straße von voraussichtlich 20.08.15 ca. 16:00 Uhr bis 22.08.2015 ca. 14:00 Uhr gesperrt. Die Linie 2 von und nach Unterreitnau sowie die Linie 3 von und nach Oberreitnau müssen in diesem Zeitraum zwischen Hoyren und Ortsausgang Schönau eingestellt werden. Die Bedienung der Haltestellen Entenberg und Schönau ist während der 2-tägigen Sperrung nicht möglich, diese entfallen komplett. Um ein Erreichen der Ortsteile Unterreitnau und Oberreitnau zu gewährleisten, werden Pendelbusse während der Vollsperrung eingesetzt:

Pendelbus Linie 3 und 2 zwischen ZUP – Hoyren – ZUP:

ZUP-Aeschach-Am Torggel-Holbeinstraße-Krankenhaus-Hoyren und

Hoyren-Krankenhaus-Holbeinstraße-Am Torggel-Aeschach-ZUP

Hoyren-Hochbuch-Heimesreutin-Gstäudweg-Schloss Moos-Christuskirche-ZUP und

ZUP-Christuskirche-Schloss Moos-Gstäudweg-Heimesreutin-Hochbuch-Hoyren

Pendelbus Linie 2 und 3 zwischen Unterreitnau – Oberreitnau – Gitzenweiler Hof:

Die Linie 2 fährt ab Unterreitnau über die Unterreitnauer Straße nach Oberreitnau Nord und von dort zum Gitzenweiler Hof mit Anschluss an die Linie 4 in Richtung ZUP. Fahrgäste die vom Zentralen Umsteigepunkt nach Unterreitnau und Oberreitnau fahren möchten, müssen ebenfalls mit der Linie 4 bis Gitzenweiler Hof fahren und von dort weiter mit dem Pendelbus nach Unterreitnau und Oberreitnau.

Das genaue Zeitfenster der Straßensperrung in Schönau wird rechtzeitig an den Haltestellen bekannt gegeben.

 

 

Vom 20. bis 22. August müssen Stadtbusfahrgäste mit erheblichen Behinderungen rechnen.