Pflichthinweise

Kundeninformationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) mit Stichtag zum 25. Mai 2018 entfaltet auch in Deutschland unmittelbare Rechtswirkungen und sieht umfassende Informationspflichten im Rahmen der Erhebung personenbezogener Daten vor. Aus diesem Anlass möchten wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ( wie z. B. Name, Anschrift, E-Mail) informieren. Im pdf-Dokument „Kundeninformationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten“ finden Sie unter anderem Erläuterungen dazu, welche Daten erfasst und verarbeitet werden und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

 

Streitbeilegungsverfahren

Hier noch hilfreiche Informationen für Sie als Verbraucher zu Streitbeilegungsverfahren:

Verbraucherstreitbeilegung für die Bereiche Erdgas und Strom

Energieversorgungsunternehmen und Messstellenbetreiber (Unternehmen) sind verpflichtet, Beanstandungen von Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB (Verbraucher), insbesondere zum Vertragsabschluss und zur Qualität von Leistungen des Unternehmens (Verbraucherbeschwerden), die den Anschluss an das Versorgungsnetz, die Belieferung mit Energie oder die Messung der Energie betreffen, im Verfahren nach § 111a EnWG innerhalb einer Frist von vier Wochen ab Zugang beim Unternehmen zu beantworten.

Sollten Sie einmal unzufrieden mit unserer Leistung sein, dann kommen Sie bitte auf uns zu, damit wir das Problem klären können. Bitte richten Sie Ihre Beschwerden an:
Stadtwerke Lindau GmbH & Co. KG
Auenstraße 12
88131 Lindau (B)
Telefon +49 (0) 8382 704-263
E-Mail: kundenservice@sw-lindau.de bzw. beschwerdemanagement@sw-lindau.de

Der Verbraucher ist berechtigt, die Schlichtungsstelle nach § 111b EnWG zur Durchführung eines Schlichtungsverfahrens anzurufen, wenn das Unternehmen der Beschwerde nicht innerhalb der Bearbeitungsfrist abgeholfen hat oder erklärt hat, der Beschwerde nicht abzuhelfen. § 14 Abs. 5 VSBG bleibt unberührt. Das Unternehmen ist verpflichtet, an dem Verfahren bei der Schlichtungsstelle teilzunehmen. Die Einreichung einer Beschwerde bei der Schlichtungsstelle hemmt die gesetzliche Verjährung gemäß § 204 Abs. 1 Nr. 4 BGB. Das Recht der Beteiligten, die Gerichte anzurufen oder ein anderes Verfahren (z.B. nach dem EnWG) zu beantragen, bleibt unberührt.

Die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle sind:
Schlichtungsstelle Energie e.V.
Friedrichstraße 133
10117 Berlin
Telefon: (0) 30 / 27 57 240-0
Telefax: (0) 30 / 27 57 240-69
E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de
Homepage: www.schlichtungsstelle-energie.de

 

Verbraucherstreitbeilegung für die Bereiche Wasser und Wärme

Bitte beachten Sie, dass unser Unternehmen in den Bereichen Wasser und Wärme nicht bereit und verpflichtet ist, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Verbraucherstreitbeilegung für den Bereich Telekommunikation

Bitte richten Sie Ihre Beschwerden an:
Telekommunikation Lindau (B) GmbH
Auenstraße 12
88131 Lindau (B)
Telefon: +49 (0) 8382 704-480
Fax: +49 (0) 8382 704-5480
E-Mail: info@tk-lindau.de

Sofern eine Einigung nicht erreicht werden kann, ist der Kunde berechtigt ein Schlichtungsverfahren einzuleiten. Nach § 47a Telekommunikationsgesetz (TKG) ist die Telekommunikation Lindau (B) GmbH verpflichtet an einem Schlichtungsverfahren vor der Bundesnetzagentur teilzunehmen, wenn Beanstandungen darüber bestehen, ob der Anbieter von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten bestimmte, in § 47a TKG aufgeführte Endkundenrechte nicht berücksichtigt hat. Hierzu kann ein Antrag bei der Bundesnetzagentur gestellt werden.

Der Antrag ist zu richten an: Bundesnetzagentur Ref. 216, Schlichtungsstelle, Postfach 8001 in 53105 Bonn, Telefax 030 224 80518, www.bundesnetzagentur.de

Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen

Allgemeine Informationen zu Verbraucherrechten sind erhältlich über den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen:
Postfach 8001, 53105 Bonn, Telefon: (0) 30 / 22 480 – 500 oder (0) 180 5 / 10 1000, Telefax: (0) 30 / 22 480-323, E-Mail: verbraucherservice-energie@bnetza.de, www.bundesnetzagentur.de

 

Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform

Verbraucher haben die Möglichkeit, über die Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) der Europäischen Union kostenlose Hilfestellung für die Einreichung einer Verbraucherbeschwerde zu einem Online-Kaufvertrag oder Online-Dienstleistungsvertrag sowie Informationen über die Verfahren an den Verbraucherschlichtungsstellen der Europäischen Union zu erhalten. Die OS-Plattform kann unter folgendem Link aufgerufen werden: https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

 

Technische Umsetzung auf Basis des Plone Content Management Systems © 2018 tomcom GmbH