Großes Interesse am Förderwettbewerb der Stadtwerke Lindau

Die Stadtwerke Lindau haben dieses Jahr unter dem Motto „Für uns & unsere Region“ erstmalig zusätzlich zu ihrem bisherigen Sponsoring-Engagement einen Förderwettbewerb „Mit vereinter Energie“ ausgeschrieben. Mit insgesamt 9.000 Euro fördert das Unternehmen gemeinnützige Projekte aus Lindau und der Region. Wer die Förderung bekommt, entscheidet das Publikum und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke.

Jetzt geht es los: Ab dem 24. April können Internetnutzer für ihr Lieblingsprojekt unter www.sw-lindau-mitvereinterenergie.de abstimmen. Auf einer eigens für den Wettbewerb eingerichteten Webseite präsentieren sich Vereine, Gruppen und Organisationen aus dem Netzgebiet der Stadtwerke mit einem Projekt. „Die große Zahl der Bewerbungen bereits im ersten Jahr zeigt, dass wir mit diesem Ansatz ganz offensichtlich den Nerv der Vereine, Gruppen und Organisationen im positivsten Sinn treffen“, erklärt Thomas Gläßer, Geschäftsführer der Stadtwerke Lindau. „Und die Verschiedenartigkeit der Bewerbungen präsentiert, wie reichhaltig das Engagement von Bürgerinnen und Bürger für die Region ist. Wir freuen uns, dass wir dieses unterstützen können.“

Jetzt mitmachen

Die eingereichten Vorschläge reichen von Kultur, über ehrenamtlichen Ersthelfereinsatz, musikalisches Engagement bis hin zu ökologischer oder sozialer Arbeit. „Dieser Einsatz verdient Unterstützung“, so Thomas Gläßer. Aus diesem Grund hofft er, dass sich möglichst viele an der Internetabstimmung – die ab sofort möglich ist – beteiligen und für ihren Favoriten abstimmen.

Zur Erinnerung: Am 24. April beginnt die erste Abstimmungsphase, in der Bürger täglich kostenlos und ohne Angabe persönlicher Daten für seine(n) Favoriten online abstimmen können. Gleichzeitig sind neue Gruppen weiterhin eingeladen, sich zu bewerben. Die sieben beliebtesten Bewerber kommen am 15. Mai in das Finale. Hier starten dann alle wieder mit null Stimmen und müssen bis zum 17. Mai erneut möglichst viele Stimmen für ihr Projekt sammeln. Die finale Stimmanzahl entscheidet letztlich, welche sieben Projekte die Stadtwerke Lindau mit Publikumspreisen zwischen 250 und 2.000 Euro unterstützen.

Neben den sieben Publikumspreisen vergeben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke weitere 2.250 Euro an besonders beeindruckende Projekte. Zudem wird unter allen teilnehmenden Gruppen zusätzlich ein Facebook-Sonderpreis in Höhe von 500 Euro verlost. Abstimmen können Interessierte ab sofort unter www.sw-lindau-mitvereinterenergie.de.

21 Projekte haben sich bereits beworben – Online-Abstimmung startet