215 Jahre Einsatz für die Stadtwerke

Bei den Stadtwerken Lindau können in diesem Jahr acht Frauen und ein Mann auf eine langjährige Betriebszugehörigkeit zurückschauen. Am 10. Oktober fand die diesjährige Ehrung der MitarbeiterInnen zum 15, 25- oder 40jährigen Betriebsjubiläum mit einem gemeinsamen Abendessen statt.

Drei Kolleginnen begingen ihr 15-jähriges, zwei ihr 25jähriges und drei Kolleginnen sogar ihr 40jähriges Betriebsjubiläum. Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker ließ es sich nicht nehmen, zusammen mit Geschäftsführer Thomas Gläßer und Personalleiterin Silke Fischer sowie den direkten Vorgesetzten das schöne Ereignis zu feiern. „Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zeigen die intensive Verbindung zu den Stadtwerken“ gratulierte Thomas Gläßer und betonte, dass es ein Zeichen der besonderen Wertschätzung sei, dass der Oberbürgermeister bei diesen schon traditionellen Feiern stets gerne dabei ist. „Ich freue mich jedes Mal, wenn ich da sein kann“ ergänzte Gerhard Ecker und bedankte sich für das Engagement der MitarbeiterInnen bei diesem für die Stadt so wichtigen, kommunalen Unternehmen.

Auf 40 Jahre Betriebszugehörigkeit können Silvia Gugenberger (vierte von links), Sonja Beck (zweite von rechts) und Andrea Gaile (sitzend, rechts) zurückblicken, 25 Jahre bei den Stadtwerken haben Veronika Krause (sitzend, zweite von links) und Ramón Aroca (stehend, rechts) auf dem Buckel. Ihr 15jähriges Betriebsjubiläum feierten Ursula Wachinger (nicht im Bild), Martina Kade (zweite von links) und Manuela Schlichtling-Pfersich (links). Mit dabei bei der fröhlichen Feier waren Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker und Stadtwerke-Chef Thomas Gläßer. Foto: Christian Flemming