Die Telekommunikation Lindau beim Arbeitskreis Medienkompetenz: gemeinsam fit im Netz

Zum Arbeitskreis Medienkompetenz des Landratsamtes gehören Psychologen, Computerexperten, Sozialarbeiter und die Polizei. Der Arbeitskreis hat es sich zur Aufgabe gemacht, Eltern und Kinder fit zu machen für einen richtigen und sicheren Umgang mit Online-Medien und sozialen Netzwerken. „Hierzu können wir einen wichtigen Beitrag leisten und sind gerne mit einem Team bei der Informationsmesse am 17. November in der Mittelschule Reutin dabei“ kündigt Thomas Gläßer, Geschäftsführer der Stadtwerke Lindau, an.

„Die Digitalisierung und das Netz bieten unglaubliche und einzigartige Möglichkeiten, aber auch enorme Risiken, beim Datenschutz geht es nicht nur um den Schutz von Daten sondern in erster Linie um den Schutz unserer Kinder vor Missbrauch durch und im Netz“. Und genau da möchte die Telekommunikation Lindau Hilfestellung leisten. Praktische Tipps sollen Eltern und Jugendliche fit machen und zeigen, wie man Herr seiner Daten bleiben kann, wie man in der digitalen Welt die Kontrolle und den Überblick behält und selbst entscheidet, was man mit wem im Netz teilt. Die Telekommunikations-Experten der Stadtwerke sind während der gesamten Messe von 10 bis 14 Uhr am Infostand präsent.

Hier geht´s zum Programm der Informationsmesse