Druckfehler auf der Ablesekarte: Verbrauch statt Zählerstand

Beim Druck der Jahresablesekarten wurde durch einen Übertragungsfehler ein falscher Wert angedruckt: im Feld „letzter Stand“ erscheint statt des letzten Zählerstandes der Vorjahresverbrauch. Das verwirrt und ist ärgerlich, hat aber keinerlei Auswirkungen auf Ihre Jahresrechnung.

Bitte ignorieren Sie diesen Druckfehler und tragen Ihren abgelesenen Zählerstand ein. Verwenden Sie dazu gerne unser Online-Portal, in dem Sie nach Ihrem Login den korrekten „letzten Stand“ finden und Ihren neuen Zählerstand ganz einfach eintragen und uns anschließend verschlüsselt übersenden können.

Unser Kundenservice steht Ihnen bei allen Fragen persönlich in der Auenstraße 12 oder am Telefon gerne zur Verfügung. Wir bitte Sie um Entschuldigung für die Irritation und bedanken uns für Ihr Verständnis.